Teufel präsentiert System 6 THX

Teufel System 6 THX  / News auf www.audisseus.de / Foto: Teufel
Teufel System 6 THX

 

Teufel stellt System 6 THX vor 

 

Wer schon immer die gefühlt richtige Dimension einer epochalen Schlacht im eigenen Heimkino erleben wollte, griff meist zu einem THX zertifizierten System. Lautsprecher Teufel hat hier nicht nur jahrelange Erfahrung, sondern auch gleich mehrere Systeme im Repertoire. Mit dem System 6 THX das mit identischen Frontspeakern, Dipolen im Rearbereich und zwei mächtigen kabellosen Subwoofer (25 Hz) aufwartet, stellen die Berliner nun ihren neuesten Streich im THX-Segment vor und lassen das private Heimkino in neuem Glanz erbeben. 


Teufel System 6 THX  / News auf www.audisseus.de / Foto: Teufel
Teufel System 6 THX
Teufel System 6 THX  / News auf www.audisseus.de / Foto: Teufel
Teufel System 6 THX

 

 

Um die hohen Vorgaben von THX zu erfüllen, wurden die drei identischen Frontlautsprecher in Berlin mit aufwendigen Messverfahren optimiert. Die bündig im Gehäuse eingelassenen Mitteltöner in Flachmembran-Technologie haben entscheidende Vorteile: geringe Phasenverschiebungen, verringerte Verzerrungen, keine Schalltrichter. Für den Rear-Bereich kommen zwei 3-Wege-Dipole zum Einsatz. Sie simulieren das Schallfeld eines Kinos, bei dem die Surround-Kanäle von jeweils mehreren Lautsprechern wiedergegeben werden. Die ungerichtete Abstrahlung der THX-Dipole nach vorne und hinten trägt entscheidend zum glaubwürdigen Klangcharakter bei. Zwei Mittel- und Hochtöner sowie ein Tieftöner gewährleisten straffen Sound über die gesamte Bandbreite bis zum Subwoofer. Die Dipole sind klanglich identisch zu den Frontlautsprechern abgestimmt. Die integrierte Wandhalterung erleichtert die Montage.

 

Teufel System 6 THX  / News auf www.audisseus.de / Foto: Teufel
Teufel System 6 THX

 

In gewöhnlichen Heimkinosystemen wird der Tieftonbereich in der Regel von einem Subwoofer bestritten. Das System 6 THX will jedoch kein gewöhnliches System sein. Mit zwei vergleichsweise kompakten Subwoofern fällt es deutlich leichter, eine optimale Bassperformance, die selbst bei hohen Pegeln unverzerrt bleibt, an jedem Hörplatz zu erzielen. Mit einer laut Teufel angegebenen Grenzfrequenz von 25 Hz (-3 dB) werden selbst die tiefsten Töne präzise und raumfüllend wiedergegeben. Für eine optimale Wohnraumintegration sind die beiden Subwoofer optional kabellos ansteuerbar – die Kabelstrecke zum AV-Receiver entfällt somit.

 

Preis, Verfügbarkeit und Lieferumfang

Das System 6 THX ist ab sofort im Webshop unter www.teufel.de und im Flagshipstore am Firmensitz in Berlin zum Preis von 1.999,99 Euro erhältlich. Das Set besteht aus drei identischen Frontlautsprechern, zwei Dipolen und zwei Subwoofern. Zwei Abdeckungssets – einmal Stoff, einmal Metall – für die Lautsprecher gehören zum Lieferumfang. Passende Standfüße für die Frontlautsprecher (AC 7001 SP) sowie Funkmodule (Subwoofer Wireless Maker System 6 THX) für die kabellose Signalübertragung zu den Subwoofern sind separat erhältlich.