HIGH END 2017 - IMPRESSIONEN UND HIGHLIGHTS PART 1

 

 >>>>>> HIER GEHT ES WEITER ZU PART 2 >>>>>>>>

 

Alljährlich findet sich im Münchener MOC das who is who der internationalen Audio-Branche um Kontakte zu knüpfen, Geschäfte ins Laufen zu bringen und neben der Vorstellung neuer Produkte auch den direkten Kontakt zum Kunden zu suchen. Hier einige Impressionen und Highlights.

High End 2017 / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de

ELAC

Andrew Jones - The Godfather - stellte in München die neue Adante Lautsprecherserie vor. Die klangstarke Standbox zog das Auditorium nicht nur in seinen Bann, sondern entpuppte sich als echtes Highlight dieser Messe. Für Mehrkanal-Setups ist die Adante Lautsprecherserie mit einem mächtigen Center, einem aktiven Subwoofer sowie passenden Regallautsprechern gerüstet.  

High End 2017 / Elac Adante / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de


Des Weiteren präsentierte Elac neben dem Plattenspieler Miracord 90 auch die nach der Übernahme des US-Herstellers Alchemy Audio neu ins Leben gerufene Elac Alchemy Serie, die auch gehobensten Ansprüchen gerecht werden soll. Mit Spannung erwartet, wird diese ein  komplettes Line-Up aus Verstärker, Stereo- sowie Mono-Endstufen und auch einem interessanten analogen Vorverstärker beinhalten, der auch gleichzeitig die Rolle des DAC und Kopfhörervestärkers übernimmt. Und last but not least, der Elac Discovery Q Roon Music Server, der als neues Flaggschiff dem Discovery Music Server DS-S101-G zur Seite gestellt wird und die ambitionierte Elac Alchemy Serie ergänzt.

High End 2017 / Elac Alchemy Series / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de


CHORD ELECTRONICS

Poly - Die kongeniale Ergänzung zum Chord Mojo wird mit Spannung in den nächsten Monaten erwartet, ebenso wie der Hugo 2. In ihrer eigenen Liga spielen auch die stationären Komponenten von Chord Electronics. 

High End 2017 / Chord Hugo 2 / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de
High End 2017 / Chord Mojo Poly / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de


AURALIC

Christian Rechenbach gewährte unermüdlich Einblick in die neue G2-Serie von Auralic. Der neue Wandler Vega G2 sowie der Aries G2 demonstrierten in München bereits ihr Können.

High End 2017 / Auralic / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de


FOCAL

Gut lachen hatte Dalibor Beric von Focal bei der Vorführung der Utopia III Evo, die in München ihre Weltpremiere feierte. Mit zahlreichen Verbesserungen, die sich in separierten Weichen, einem neuen Mitteltöner u.v.m. artikulieren, sorgte die Utopia mit ihrer fulminanten Performance für "elektrisierende" Momente. Ein absolutes Highlight.

High End 2017 / Focal Utopia III Evo / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de


NUBERT

Skyscraper - Die nuVero 170 erlebte in München Premiere und sorgte neben ihrem monolithischen Erscheinungsbild auch mit ihrer klanglichen Performance für staunende Gesichter. Ebenfalls ein absolutes Highlight. 

High End 2017 / Nubert nuVero 170/ www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de


MANGER

Wenn Lautsprecher zu Skulpturen werden und mit feinstem Wohlklang betören, dann kann vermutlich nur Daniela Manger dahinter stecken. 

High End 2017 / Manger / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de
High End 2017 / Manger / www.audisseus.de / Foto: Fritz I. Schwertfeger - audisseus.de