Sendy Audio stellt neuen Over-Ear-KH vor: Peacock

Sendy Audio Peacock / News auf www.audisseus.de / Foto: Sendy Audio / audioNEXT  / www.audisseus.de
Sendy Audio Peacock

 

Sendy Audio Peacock vorgestellt 

    

Unter Kennerkreisen ist der aus China stammende Hersteller Sendy Audio bestens beleumundet und hat mit seinen magnetstatischen Over-Ear-Modell Aiva sehr hohen Zuspruch erhalten. Mit dem Peacock präsentiert Sendy Audio das zweite offen konstruierte Modell und stellt diesen aufwändiger konstruierten Magnetostaten als neues Referenz-Modell vor. 


Beim Sendy Audio Peacock kommt die sog. Quad-Former Technologie zum Einsatz. Der magnetostatische Treiber besteht aus Doppelmagneten plus doppelten Spulenseiten auf der Membran plus Doppelspulen auf jeder Seite der Membran. Diese insgesamt vier Spulen auf jeder Seite der Membran sorgen dafür, dass die Membran bei gleicher Frequenz überall die gleiche Schwingung erzeugt. Der doppelseitige Magnet sorgt für eine gleichmäßige magnetische Kraft im Feld. Das Ergebnis ist eine hervorragende magnetische Energieumwandlung, gute Konsistenz, geringe Verzerrungen, die für eine exzellente Musikwiedergabefähigkeit sorgen.

 

Ein ca. 2 m langes, sehr hochwertiges, verdrilltes Kabel liegt dem Kopfhörer bei. Der Kopfhöreranschluss ist als 4,4-mm-Pentaconn-Stecker ausgeführt, der mithilfe der beiliegenden Adapter auf 4-Pin-XLR oder 6,3 mm Klinke adaptiert werden kann, um Anschluss an alle hochwertigen Kopfhörerverstärker zu ermöglichen.

 

Preis und Verfügbarkeit

Der Sendy Audio Peacock ist für 1499,00 Euro ab sofort im Handel und online via www.audiodomain.de erhältlich.

 

Sendy Audio Peacock / News auf www.audisseus.de / Foto: Sendy Audio / audioNEXT  / www.audisseus.de
Sendy Audio Peacock / News auf www.audisseus.de / Foto: Sendy Audio / audioNEXT / www.audisseus.de
Sendy Audio Peacock / News auf www.audisseus.de / Foto: Sendy Audio / audioNEXT  / www.audisseus.de
Sendy Audio Peacock / News auf www.audisseus.de / Foto: Sendy Audio / audioNEXT / www.audisseus.de