Violectric präsentiert den DHA V380

Violectric DHA V380 / News auf www.audisseus.de / Foto: cma audio
Violectric DHA V380

 

Violectric stellt mit dem neuen DHA V380 einen hochwertigen Kopfhörerverstärker, D/A-Wandler / 32-Bit-Resampler vor

 

 

Violectric präsentiert mit dem DHA V380 eine leistungsfähige Schaltzentrale aus DA-Wandler, Reclocker, Vorverstärker und Kopfhörer-Amp. Wie am Referenzgerät DHA V590 werden digitale Eingangssignale am Gerät ganz einfach über Cinch, optische Verbindung oder USB zugeführt, per 32-Bit-Resampling aufbereitet und über AKM 4490 Wandler analog ausgespielt – dabei kommt der DHA V380 auch mit bis zu 384 kHz und DSD-over-PCM zurecht. Auf der Frontseite können die analogen und digitalen Eingänge mit Kippschaltern gewählt werden. Ein erstklassiger Alps-Regler steuert die Lautstärke für die angeschlossenen Kopfhörer. Egal welcher Kopfhörer am DHA V380 angeschlossen werden soll, mit der integrierten Pre-Gain-Schaltung kann der Pegel laut Hersteller perfekt an die jeweilige Impedanz und Empfindlichkeit angepasst werden.

 

Violectric DHA V380/ News auf www.audisseus.de / Foto: cma audio
Violectric DHA V380

 

Violectric ist bekannt für hochwertige Audioprodukte, die auch höchste Ansprüche zufriedenstellen und mit innovativen Features glänzen. Die Wandler und Kopfhörer-Verstärker aus der HiFi-Schmiede am Bodensee bieten eine hervorragende Klangqualität und sind auch deshalb ein kleiner Geheimtipp unter Kennern. Der DHA V380 bildet hier keine Ausnahme und überzeugt mit DA-Wandlung und 32-Bit-Resampling. 

Der Violectric DHA V380 ist ein audiophiles Abhörsystem aus einem Wandler mit Resampler/Reclocker, der Jitter nahezu vollständig eliminiert. Zusammen mit einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und zugehörigen Schaltoptionen wird das Gerät zur Zentrale eines erstklassigen Audio-Setups. Der Violectric DHA V380 spielt das gewonnene Signal dabei an mehrere Kopfhörer aus: ein echter symmetrischer und zwei unsymmetrische Anschlüsse stehen hierzu an der Front bereit. Damit jede Kopfhörer-Variante optimal betrieben werden kann, befindet sich auf der Rückseite die Pre-Gain-Einstellung für die Kopfhörer, womit sich der Pegel genau an die Schallwandler anpassen lässt. Neben dem großen Lautstärkeregler und den Kopfhörer-Anschlüssen befinden sich auf der Vorderseite die soliden Kippschalter zur Quellenwahl, Ausgangsumschaltung und zur Aktivierung des Resamplings.

 

Für die Übertragung der analogen Signale nutzt der Violectric DHA V380 zwei 32 Bit AKM 4490 DACs in Dual-Mono-Konfiguration. Digitale Audiosignale nimmt der Wandler in unterschiedlichsten Formaten entgegen, von PCM mit bis zu 384 kHz sowie DSD-over-PCM (DoP). Für optimale Klangergebnisse bietet der V380 die Möglichkeit, das digitale Signal zusätzlich aufzubereiten. Der 32-Bit-Resampler/Reclocker bezieht seine Arbeitsfrequenzen aus einer präzisen Clock und eliminiert eventuellen Jitter praktisch vollständig, womit eine besonders feine Auflösung ohne Artefakte entsteht. 

Violectric DHA V380/ News auf www.audisseus.de / Foto: cma audio
Violectric DHA V380/ News auf www.audisseus.de / Foto: cma audio

 

Gerade durch die vielfältige Anschlusswahl wird der Violectric DHA V380 zu einem besonders vielseitigen Kopfhörer-Amp und Wandler. Auf der digitalen Seite stehen ein eine Coaxial-Buchse, ein optischer Anschluss sowie der USB-Verbinder für PCM und DSD bereit. Außerdem können zwei analoge Klangquellen über Cinch-Buchsen angeschlossen werden, wobei die jeweiligen Eingänge und Ausgänge einfach über Kippschalter auf der Gerätefront gewählt werden können. Neben den frontseitigen Kopfhöreranschlüssen bietet das Multifunktionsgerät auch einen symmetrischen und einen unsymmetrischen Line-Ausgang, die sich vor oder nach den Lautstärkeregler schalten lassen. 

 

Um die gewohnte Klangtreue von Violectric umzusetzen und sicher zu gewährleisten, kommen im DHA V380 nur ausgewählte Bauteile zum Einsatz. Ein Alps RK 27 in V200-Technologie mit acht Transistoren pro Kanal für unsymmetrische Kopfhörer beziehungsweise 16 Transistoren pro Kanal für symmetrische Kopfhörer bringt es auf den richtigen Pegel. Zusätzliche Schaltungen schützen das Gerät und die Kopfhörer vor Gleichstrom oder Überlastung und verzögern den Einschaltvorgang zur Schonung der Kopfhörer. Diese ganzen technischen Features verbergen sich in einem dezenten schwarzen Metallgehäuse mit einer robusten, sechs Millimeter dicken Frontplatte.

 

Preise und Verfügbarkeit 

Der Violectric DHA V380 wird exklusiv über cma audio vertrieben und ist ab sofort für 2.199,00 Euro verfügbar. 

 

Weitere Informationen

cma audio GmbH 

Münchener Straße 21 

82131 Gauting 

E-Mail: gmbh@cma.audio 

Web: www.cma.audio