Audeze Penrose - Kabelloses Headset

Audeze Penrose / News auf www.audisseus.de / Foto: cma audio / Audeze
Audeze Penrose

 

Audeze stellt die nächste Generation kabelloser Headsets vor.  

 

 Audeze präsentiert das kabellose Headset Penrose. Mit den berühmten Planartreibern von Audeze soll eine hochwertige Wiedergabe für Gaming und Musik ermöglicht werden. Surround-Klang, Premium-Mikrofon, sowie offizielle Zertifizierung für Sony Playstation und Microsoft Xbox machen deutlich, dass der neue Audeze Penrose für beste Unterhaltung ausgelegt ist. 


Audeze Penrose / News auf www.audisseus.de / Foto: cma audio / Audeze
Audeze Penrose

Laut Audeze sorgen die 100-Millimeter-Treiber mit patentierter Technologie für unvergleichlich satten Sound, der feinste Details hörbar macht und Nutzer noch intensiver in Entertainment-Welten abtauchen lässt. Seine Anschlussvielfalt macht das Audeze Penrose dabei wortwörtlich zum perfekten Spielpartner für Filme, Musik und Gaming. Der Drahtlos-Hörer ist in zwei Varianten erhältlich und vollumfänglich kompatibel zu allen Geräten, auf denen heute und morgen gespielt wird. 

 

So ist Penrose kompatibel zur aktuellen PlayStation 4 von Sony sowie zur kommenden PlayStation 5, zu Windows PCs und zu Macintosh-Computern, während Penrose X zur aktuellen Xbox One von Microsoft sowie zur kommenden Xbox Series X und zu Windows PCs kompatibel ist.  

Beide Fassungen können durch moderne Bluetooth-5-Anbindung zudem problemlos mit gängigen Mobilgeräten verbunden werden. Dazu zählen Tablets und Smartphones mit iOS sowie Android ebenso wie die Nintendo Switch.

 

Die Headsets sind offiziell für Playstation 5 und Xbox Series X zertifiziert und holen durch eine latenzarme 2,4-GHz-Verbindung kabellos den besten Klang aus den Gaming-Welten von morgen heraus. Der Anschluss ist durch spezielle USB-Dongles dabei kinderleicht – ohne aufwändige Einrichtung erleben Spieler und Spielerinnen neue Sound-Dimensionen mit bestem Raumklang. Denn der Penrose X unterstützt Dolby Atmos, DTS-X und Windows Sonic sowohl auf der Xbox Series X als auch unter Windows. Der Penrose unterstützt diese Formate auf Mobilgeräten und nutzt im Zusammenspiel mit der PlayStation 5 vollumfänglich die eigens von Sony entwickelte Tempest-Engine für 3D-Sound.

 

Besonders hierbei ist, dass die Penrose Headsets die gleichzeitige Verbindung zur Konsole per USB-Dongle und zu einem Mobilgerät per Bluetooth 5.0 ermöglichen. Auf diese Weise können Gaming-Fans beispielsweise problemlos beim Spielen telefonieren oder den persönlichen Lieblings-Soundtrack vom Smartphone einspielen – inklusive Unterstützung für die Codecs SBC und AAC.

 

Ebenso wichtig wie knackiger Klang ist beim Gaming die Verständigung mit anderen Team-Mitgliedern. Das abnehmbare Mikrofon der Penrose Headsets von Audeze sorgt für beste Kommunikation in sämtlichen Spielsituationen. Das Mikrofon wurde im Verglich zum Quasi-Vorgänger Mobius grundlegend überarbeitet und gewährleistet mit einem Schalldruckpegel von bis zu 140 dB beste Sprachverständlichkeit und siebt durch eingebaute Filter zuverlässig Umgebungsgeräusche bis zu 20 dB aus. Die Headsets sind auch der ideale Begleiter für die nächste Videokonferenz.

 

Das Audeze Penrose verfügt darüber hinaus auch über die Audeze HQ App für Mobilgeräte und Desktop-Computer.  Mit ihrer Hilfe stimmen Nutzer das Klangbild auf ihre individuellen Hörvorlieben ab. Der 10-Band-Equalizer macht graduelle Anpassungen an Kopfhörer wie Mikrofon zum Kinderspiel, ermöglicht das gezielte An- oder Ausschalten der Sidetone-Funktionalität und den flinken Wechsel zwischen nutzerdefinierten Klangprofilen.

 

Preis und Verfügbarkeit

Audeze Penrose ist ab Ende September für 299,00 Euro erhältlich.

 

Weitere Informationen und Vertrieb:

 

cma audio GmbH

Münchener Straße 21  

82131 Gauting 

 

www.cma.audio