Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker

Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker  / News auf www.audisseus.de / Foto: Elac
Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker

 

Elac stellt den hochtalentierten Discovery Z3 Zone Music Speaker vor  

 

Mit dem Discovery Z3 Zone Music Speaker zeigt Elac den langerwarteten drahtlosen Lautsprecher für den Multiroom-Einsatz in unterschiedlichen Örtlichkeiten im gesamten Haus. 

 

Ob Bluetooth, Airplay, Spotify Connect oder Roon-Funktionalität, der Elac Discovery Z3 Wireless Speaker gibt sich in Sachen Wiedergabemöglichkeiten als auch denkbaren Einsatzszenarien wie -orten mehr als nur flexibel. Im Verbund mit dem Elac Discovery Music Server bietet er Zugriff auf die eigene Musikbibliothek und auf das reichhaltige TIDAL Musikreservoir. 

 


Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker  / News auf www.audisseus.de / Foto: Elac
Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker

Elac Discovery Z3 Zone Music Speaker  / News auf www.audisseus.de / Foto: Elac

 

Unterstützt wird der Roon Ready Standard und gestattet so bei Verwendung des Music Players Roon eine komfortable Integration in bestehende Setups. Dank der hohen Übertragungsqualität werden hochauflösende Dekodierungen der Musiksammlung und von Streaming-Portalen an jedem Ort erlebbar. Auch das Streaming-Protokoll AirPlay wird unterstützt, sodass sich der Z3 nahtlos in bestehende iOS- und macOS-Setups einbinden lässt.

 

Die Nutzer des Streamingdienstes Spotify können aufgrund der Spotify Connect Funktionalität des Discovery Z3 die Angebote des Dienstes ohne Installationsprozesse, jedoch mit mitreißendem Sound genießen.

 

Dank der Bluetooth-Funktionalität kann der Z3 auch als konventioneller Bluetooth-Lautsprecher Verwendung finden. So lassen sich auch die Lieblingssongs vom Smartphone oder Tablet ganz unkompliziert wiedergeben. Ein analoger Eingang mit 3,5 mm Buchse gestattet zudem den Anschluss von Quellgeräten ohne Funktechnologie.

 

Für eine überragende Soundperformance sorgen insgesamt vier Lautsprecherchassis. Auf der Frontseite kommen zwei Tieftonchassis mit 100 mm und zwei Hochtonchassis mit 25 mm Durchmesser in koaxialer Anordnung zum Einsatz, auf der Rückseite befinden sich zwei weitere passive Radiatoren. Im Zusammenspiel mit vier Verstärkern und einer Gesamtleistung von 140 Watt sorgt der Discovery Z3 für ein laut Elac beeindruckend sattes, souveränes Klangbild und eine mitreißende räumliche Darstellung.