IMPACTO ESSENTIAL - MOBILER KOPFHÖRER/ DAC VON BEYERDYNAMIC

Impacto essential von beyerdynamic  /  News auf www.audisseus.de / Foto: beyerdynamic
Impacto essential / beyerdynamic

 

Impacto essential : D/A Wander im Kopfhörerkabel  

 

Der bescheidenen Wiedergabequalität von Tablets, Smartphones oder dem Laptop greift der neue Impacto essential des Heilbronner Audio-Spezialisten beyerdynamic sowohl unterwegs, zuhause als auch da wo er gerade gebraucht wird, mehr als nur unter die Arme. Dank seiner kompakten Abmessungen und dem geringen Geweicht klingt sich der mobile USB-DAC unkompliziert zwischen Wiedergabequelle und Kophörer ein. Kaum größer als eine Kabel-Fernbedienung erledigt der Impacto Essential neben der D/A-Wandlung und adäquaten Verstärkung auch die Steuerung der Musikwiedergabe in intuitiver Manier. 


Impacto essential von beyerdynamic  /  News auf www.audisseus.de / Foto: beyerdynamic

 

Im Innern arbeitet eine Technik, die laut beyerdynamic auch exklusiven HiFi-Anlagen gut zu Gesicht stehen würde. Der Sabre32 Mobile Reference DAC entschlüsselt High-Resolution-Audiosignale bis zu einer Auflösung von 32 Bit und 384 Kilohertz. Üblich sind in dieser Geräteklasse maximal 24 Bit/192 kHz. 

 

Selbst DSD-Signale (Direct Stream Digital) mit bis zu 5,6 Megahertz unterstützt der kompakte USB-DAC, ein Format, das normalerweise stationären Wandlern vorbehalten bleibt. Für die Nutzer heißt das: Sie benötigen keine wuchtigen HiFi-Geräte und keine ausgesprochenen Hi-Res-Player mehr. Ein High-End-Kopfhörer von beyerdynamic und der Impacto essential genügen, um Musik von Smartphone oder Notebook in kompromissloser Qualität zu genießen.

 

Dank seines integrierten, praktisch rauschfreien Verstärkers eignet sich der Klangverbesserer gut für den Betrieb an nieder- und hochohmigen Kopfhörern. Drei Ikonen des aktuellen beyerdynamic-Sortiments kommen als Spielpartner in Frage: die amtierende Referenz T 1 (2. Generation), seine portable Variante T 5 p (2. Generation) und der neue Amiron home. Alle drei verfügen über beidseitige Klinkenbuchsen an den Ohrmuscheln – Voraussetzung für einen direkten Anschluss des Impacto essential.

 

Impacto essential von beyerdynamic  /  News auf www.audisseus.de / Foto: beyerdynamic
Impacto essential: Bandelt mit Mac / PC sowie Android problemlos an 

 

Als Zuspieler kommen Computer und Player mit USB-Ausgang in Frage. Drei Anschlusskabel gehören zum Lieferumfang: Das Exemplar mit großem Stecker (USB-A) ist vor allem für Notebooks und PCs gedacht. Die USB-C-Variante findet zunehmend auch an Smartphones und Tablets Anschluss.

 

Für klassische Android-Geräte gibt es den gewohnten Micro-USB-Standard. Apple-Nutzer müssen sich noch etwas gedulden. Eine eigene Lösung für den Lightning-Anschluss ist in Vorbereitung. Der Impacto essential funktioniert an allen Geräten, die über eine USB-Host-Funktion verfügen. Bei Notebooks ist das grundsätzlich der Fall. Aber auch die meisten modernen Android-Smartphones und -Tablets sind entsprechend ausgestattet. Bei ihnen heißt die Funktion „USB-On-The-Go“.

Impacto essential von beyerdynamic  /  News auf www.audisseus.de / Foto: beyerdynamic

 

 

Preis und Verfügbarkeit

 

Der Impacto essential erlebt seine Weltpremiere vom 29. bis 30. April 2017 auf dem Tokyo Headphone Festival. Auf der High End in München ist er dann vom 18. bis 21. Mai 2017 am beyerdynamic-Messestand zu testen: Halle 4, Stand V02/W03. 

 

Ab Juni wird der USB-DAC zum Preis von 329,00 Euro im autorisierten Fachhandel und auf www.beyerdynamic.de erhältlich sein.