ELAC: DISCOVERY MUSIC SERVER - UPDATE

Elac Discovery Music Server  / News auf www.audisseus.de / Foto: Elac

Elac kündigt Update für den Discovery Music Server an  

 

Das Update des auf der diesjährigen High End in München erstmalig vorgestellten Discovery Music Server von Elac verdoppelt die Roon-basierte Verwaltung von 15.000 Musikstücken auf 30.000 Musikstücke. Als zentraler Baustein und Basis eines hochwertigen Multi-Room Streaming / Entertainment-Systems verwaltet er darüber hinausgehend auch viel größere Bibliothekumfänge, allerdings ohne die informative Roon-Funktionalität.


Elac Discovery Music Server  / News auf www.audisseus.de / Foto: Elac

 

Lautsprecher oder Streaming Devices, verteilt auf bis zu acht Zonen werden sich per Roon Essentials App über Tablet, Smartphone oder PC/MAC im eigenen ELAC Netzwerk oder per AirPlay drahtlos ansteuern lassen. Benutzer- und Geräteübergreifend kann zwischen heruntergeladenen Titeln, gerippten CDs und Streaming-Diensten gewählt werden. Neben der Musik selbst wird die persönliche Musik-Sammlung eine Menge an Hintergrundinformationen und Bildern enthalten. Ein Archiv, voll mit Material, welches dem Hörerlebnis Tiefe verleiht, Hintergrundwissen vermittelt und Unterhaltung hinzufügt. 

 

 

Weitere Informationen auf www.elac.com