AUDEZE: ISINE 10 / ISINE 20 / LCD i3 - MAGNETOSTATISCHE IN-EARS ANGEKÜNDIGT

Audeze iSINE 10 / iSINE 20 / LCD i3 / News auf www.audisseus.de / Foto: Audeze
Audeze iSINE 10 / iSINE 20 / LCD i3 / Foto: Audeze

 

Audeze kündigt gleich drei magnetostatische In-Ears an.

 

Der führende US-amerikanischer Hersteller von High-End Kopfhörern, Audeze, stellt seine ersten magnetostatischen In-Ear Hörer vor. Sie vereinen sämtliche Technologien der überragend getesteten LCD Baureihe, einschließlich des patentierten Fluxor Magnetssystems und der Fazor Waveguides.

Die drei neuen Modelle kosten in den USA zwischen $399 und $2,495 und werden mit dem preisgekrönten Audeze Lightning Kabel für Apple’s iDevices (iPhone/iPod/iPad) geliefert.

 


Audeze iSINE 10 / iSINE 20 / LCD i3 /  News auf www.audisseus.de / Foto: Audeze
Audeze iSINE 10 / iSINE 20 / LCD i3 / Foto: Audeze

Als erste magnetostatische In-Ear Hörer sollen die neuen Audezes die Messlatte für audiophile Klangqualität bei In-Ears ein gutes Stück höher legen. Geringere Verzerrungen, überlegene Basswiedergabe (linear bis 10 Hz!) und eine breite Bühnendarstellung sind die Stichworte die der Hersteller in den Raum stellt.  Die in einem eleganten Industriedesign von BMW DesignWorks USA gestalteten Hörer werden in Audezes Werk in Kalifornien gefertigt und paarweise selektiert (±1dB).

 

Als perfekter Partner für alle mobilen Geräte lässt sich der $399 teure iSINE 10 mit seinen 16 Ohm Impedanz sehr leicht antreiben. Er enthält sowohl das Lightning- als auch ein Standard-Audiokabel mit 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker. Durch eine längere Leiterbahn (24 Ohm) und weitere Detailänderungen, erreicht der $599 kostende iSINE 20 eine noch höhere Detailauflösung als sein kleiner Bruder iSINE 10. Das Flaggschiff LCD i3 ($2.495) verfügt über die aufwändigsten Schallwandler, in denen die gleiche Membran in Nanometer-Technologie zum Einsatz kommt wie im $4000 teuren LCD4. Darüber hinaus ist der LCD i3 unter Verwendung besonders hochwertiger Materialien gefertigt.

 

Alle drei Modelle werden mit Audeze’s Cipher Lightning Kabel geliefert. Dieses von der Presse ausgezeichnete und Apple MFI zertifizierte Kabel greift die digitalen Audiodaten direkt am Ausgang des iOS Gerätes ab und verwendet seinen eigenen eingebauten D/A-Wandler (DAC) und Verstärker für merklich überlegene Audio Qualität – sogar die Qualität der Sprachanrufe wird laut Hersteller verbessert.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen In-Ears sind voraussichtlich ab November lieferbar und können ab sofort über einen autorisierten audioNEXT Fachhandelspartner vorbestellt werden.

 

Preise für Deutschland und Österreich werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Weitere Informationen über den deutschen Vertrieb audioNEXT: 

audioNEXT GmbH

Isenbergstr. 20, 45130 Essen, Germany

Fon +49-201-507 39 50

www.audionext.de

info@audionext.de