TEAC: MOBILER KOPFHÖRERAMP HA-P5

Teac HA-P5 / News auf www.audisseus.de / Foto: Teac

Mobiler Kopfhörerverstärker / USB-D/A-Wandler mit DSD-Unterstützung 

 

Teac stellt mit dem HA-P5 seinen neuesten portablen Kopfhörer-verstärker und USB Digital-/Analog-Wandler vor, der optisch mit seinem vollständig neuen, ergonomischen Design überrascht. Technologisch steht der HA-P5 ganz in der Tradition von Teacs mehrfach ausge-zeichneten Einzelkomponenten der 501 Reference Serie. 


Teac HA-P5/ News auf www.audisseus.de / Foto: Teac

 

Der HA-P5 ermöglicht die Wiedergabe hochauflösender Audiodateien (5.6 MHz DSD und 24-Bit/192 kHz PCM) egal ob diese auf iOS- oder Android-basierten Endgeräten gespeichert sind. Für maximale Klangtreue basiert das Schaltungsdesign auf dem der renommierten HiFi-Komponenten der 501 Reference Serie, des UD-501 Digital-/Analog-Wandlers und HA-501 Kopfhörerverstärkers, um genau zu sein. 

 

Die digitalen Audiosignale werden über den Burr-Brown PCM1795 DAC geleitet, bevor sie zum leistungsstarken Klasse-A/B-Verstärker mit 2 x 160 mW (bei 32 Ohm) gelangen. Ein großer Signal-Rauschabstand (110 dB), hochwertige OPA1602-Operationsverstärker sowie Chip-Folien-Kondensatoren mit hoher Kapazität sorgen bei einem Frequenzgang von 10 Hz-100 kHz für einen laut Hersteller dynamischen, fein nuancierten Klang. 

 

Die Wandlung digitaler zu analogen Signalen gewinnt durch zwei völlig getrennt arbeitende Taktgeber für 44.1kHz- und 48kHz-Signale an Präzision. Auch die Verwendung eines vierpoligen Kopfhöreranschlusses (kompatibel mit dreipoligen Steckern) mit konsequenter Massetrennung für den linken und rechten Kanal folgt demselben audiophilen Maßstab.

 

Hard Facts

  • USB DAC mit Unterstützung für 5.6 MHz DSD und 24-Bit/192 kHz PCM
  • Verstärker mit 2 x 160 mW Ausgangsleistung (bei 32 Ohm)
  • Kopfhörerausgang mit getrennten Massen für den linken und rechten Kanal 
  • Direkte Verbindung mit iOS-basierten Endgeräten für die Wiedergabe von hochauflösenden Audiodateien 
  • Neues, ergonomisches Design; 182 Gramm leichtes Aluminium-Gehäuse
  • LED-Anzeige für eingehende digitale Audioformate 
  • Diverse digitale und analoge Eingänge (USB/koaxial/optisch/Line analog)
  • Kostenlose Apps/Software von TEAC für Hi-Res-Wiedergabe

Preis und Verfügbarkeit:

Der Teac HA-P5 wird ab Juli 2016 für 599,00 Euro erhältlich sein.  

 

Weitere Informationen unter www.teac-audio.eu