RAUMFELD: SPOTIFY MULTIROOM IST DA

Raumfeld Spotify Multiroom-Streaming /  News auf www.audisseus.de

Raumfeld stellt Spotify ab sofort auf Raumfeld-Lautsprechern und Raumfeld-Systemen bereit. 

 

Raumfeld hat sein Versprechen wahr gemacht - war Musikstreaming mit Spotify nur auf einen Raum begrenzt ist nun auch Multiroom-Streaming möglich. Was für TIDAL Nutzer schon zum täglich Brot gehört wird nun künftig auch für Spotify User selbstverständlich. Ab sofort ermöglicht Raumfeld Musikstreaming mit Spotify gleichzeitig und perfekt synchron in alle Räume.


Raumfeld Spotify Multiroom-Streaming  /  News auf www.audisseus.de
Foto: Raumfeld

 

Der Berliner Audiospezialist Raumfeld gibt bekannt, dass Kunden ab sofort beliebig viele Lautsprecher in der Raumfeld-App zu einer Hörzone zusammenfügen können. Diese steht anschließend in der Spotify-App zur Verfügung. Somit können Spotify-Kunden die laut Hersteller weltbeste Musikauswahl auf den hochwertigen Hi-Fi-Lautsprechern von Raumfeld in jedem Zimmer genießen.

 

Mit der Multiroom-Funktion erweitert Raumfeld diese Freiheit jetzt auch auf jeden Raum in der Wohnung oder im Haus. Durch die Steuerung über die Spotify-App ist es möglich, nahtlos von der Wiedergabe über Kopfhörer auf Raumfeld-Lautsprecher zu wechseln: Nach Hause kommen, Kopfhörer absetzen, Raumfeld in der Spotify-App auswählen und direkt weiterhören. 

 

Raumfeld Spotify Multiroom-Streaming /  News auf www.audisseus.de / Foto: Raumfeld

Spotify bietet etliche Möglichkeiten, neue Musik zu entdecken – oder alte Musik neu zu entdecken. Da Raumfeld-Nutzer die Musikwiedergabe direkt über die Spotify-App steuern, stehen auch alle Funktionen und Wiedergabelisten direkt zur Verfügung. Gegenüber eine Integration in der Raumfeld-App hat dies den zusätzlichen Vorteil, dass Kunden unterwegs und zuhause nicht unterschiedliche Programme und Interfaces nutzen müssen. Zusätzlich ist die Raumfeld-Hörzone auch für die Spotify-Desktop-App verfügbar, sodass auch am PC oder Mac Musik ausgewählt und direkt auf Raumfeld-Lautsprechern abgespielt werden kann. 

 

 

Raumfeld Spotify Multiroom-Streaming /  News auf www.audisseus.de / Foto: Raumfeld

Vom kompakten, spritzwassergeschützten One S bis hin zu ausgewachsenen Hi-Fi-Standlautsprechern bietet Raumfeld insgesamt sieben unterschiedliche WLAN-Speaker an, darunter mit Sounddeck und Soundbar auch zwei Klanglösungen für den Fernseher.

 

Somit findet sich für jede Raumgröße und für jeden Einsatzzweck der richtige Lautsprecher. Neben zwei One-Box-Systemen finden sich im Raumfeld-Line-Up drei Stereo-Systeme mit getrennten Lautsprechern.

 

Über den Raumfeld Connector lassen sich auch vorhandene Audioanlagen in das Raumfeld-System integrieren. Im Multiroom-Betrieb spielen alle Lautsprecher synchron, wodurch es auch möglich ist, mehrere Raumfeld-Speaker im gleichen Zimmer zu betreiben.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die Spotify-Multiroom-Funktion wird in der kostenlosen Raumfeld-App konfiguriert und steht ab sofort zur Verfügung. Voraussetzung für die Spotify-Nutzung mit Raumfeld ist ein Premium-Abo zum regulären Preis von 9,99 Euro im Monat. Jeder Kunde hat einmalig die Möglichkeit, Spotify Premium einen Monat lang kostenlos zu testen.