NUBERT: AKTIVE STANDBOXEN ANTE PORTAS

Nubert  nuPro A-500 nuPro A-700  /  News auf www.audisseus.de
Foto: Nubert

Nubert krönt die erfolgreiche nuPro-Baureihe mit zwei neuen Standboxen

 

Der Lautsprecher-Spezialist Nubert erweitert seine nuPro-Serie um zwei aktive Standlautsprecher, die A-500 und die A-700. Nubert folgt mit den neuen Modellen dem vielfachen Kundenwunsch und präsentiert zwei aktive Modelle die sich in jede gute Stube,  wahlweise in schwarzer oder weißer Ausführung, harmonisch einfügen lassen. Die nuPro A-500 und A-700 empfehlen sich als ausgewachsene Drei-Wege-Lautsprecher besonders anspruchsvollen Musikfans und Studioanwendern, welche die Vorteile moderner, digitaler Aktivtechnologie mit den traditionellen Stärken großzügig dimensionierter Schallwandler verbinden möchten.

 

 

 


Nubert nuPro A-700  /  News auf www.audisseus.de
Foto: Nubert

 

Die beiden Standboxen bauen auf die bewährte Technologie ihrer kompakten Vorgängerinnen auf, weiten das erfolgreiche Konzept aber aus. So präsentiert sich die nuPro A-500 als attraktive Säulenlautsprecherbox, die angesichts ihrer schlanken Abmessungen dank Bassreflextechnik und Langhubchassis mit erstaunlicher Pegelfestigkeit und profunder Basswiedergabe verblüfft. Die nuPro A-700 ziert als neues Flaggschiff die beliebte Baureihe. Mit gleich vier Tief- und Mitteltönern mit 180 Millimetern Durchmesser sowie einer Musikleistung von zweimal 110 und einmal 380 Watt demonstriert sie die Ausbaufähigkeit der nuPro-Plattform.

Akustisch zeichnen sich die beiden neuen Aktivlautsprecher durch eine möglichst neutrale Abstimmung aus, welche die natürliche, unverfälschte Wiedergabe von Musik, Sprache und anderen Aufnahmen begünstigt – ehrliche Lautsprecher eben. Der integrierte Digitale Signalprozessor (DSP) erlaubt darüber hinaus umfangreiche Klangeinstellungen, um die Wiedergabecharakteristik an die Raumgegebenheiten oder die persönlichen Hörvorlieben anzupassen. Die Klangwaage folgt dabei den in Nuberts ATM-Modulen und dem Vorverstärker nuControl bewährten hörphysiologischen Prinzipien, welche eine Anpassung der Akustik ermöglichen, ohne den Frequenzgang der Aufnahme zu „verbiegen“.

 

Nubert nuPro A-500 / News auf www.audisseus.de
Foto: Nubert

 

 

Die Steuerung gestaltet sich mit der beiliegenden Infrarotfernbe-dienung denkbar einfach. Häufig genutzte Funktionen wie Lautstärkeregelung, Eingangswahl oder Klanganpassung lassen sich komfortabel über den neu gestalteten Signalgeber aufrufen.

 

Detailliertere Einstellungen erfolgen mithilfe eines Steuerkreuzes an der Gehäusefront. Eine klar ablesbare Flüssigkeitskristallanzeige gibt Auskunft über Menüoptionen und Betriebszustand.

 

Die nuPro A-500 und A-700 sind ab sofort zum Stückpreis von 895,- respektive 1.265,- Euro im Nubert Direktvertrieb erhältlich. Es stehen zwei Farbvarianten zur Wahl: Schleiflack Schwarz und Schleiflack Weiß. Schwarze Stoffabdeckungen für die Front sowie Standsockel für die sichere Aufstellung der Lautsprecher gehören zum Lieferumfang.

 

www.nubert.de