Raumfeld: Sounddeck setzt Segel


Die All-in-One Lösung für Home Entertainment von Raumfeld

Raumfeld - Sounddeck /  News auf www.audisseus.de
Foto: Raumfeld

Pünktlich zur IFA stellt Raumfeld seine kompakte All-in-One Lösung für ein faszinierendes Home Entertainment vor. Das Raumfeld Sounddeck liefert laut Hersteller Spitzenklang für TV oder Musik, einfachste Bedienbarkeit und ein zeitlos elegantes Design in einem WLAN System vereint. Verpackt in einem kompakten Gehäuse ist das Sounddeck die perfekte Wahl für eine Platzierung direkt unter dem Fernseher. Über nur ein HDMI-Kabel wird das Sounddeck mit dem Fernseher verbunden und gibt glasklaren HiFi-Klang mit beeindruckender räumlicher Klangkulisse an jeder Hörposition wieder. Wie gewohnt, legt Raumfeld neben puristischem Design und hochwertiger Technologie besonderen Wert auf hohen Bedienkomfort, ebenso wie die Möglichkeit zum Multiroom-Streaming. Ab 04.09.2015 können Klangliebhaber das Sounddeck im Raumfeld Online Shop vorbestellen.


Raumfeld Sounddeck: Kompaktes Klangwunder

Die vier Frontfire-Breitband-Treiber, gemeinsam mit den zwei seitlich eingebrachten Breitband-Treibern, liefern laut Hersteller erstaunlichen Hub und versprechen hohe, verzerrungsfreie Pegel für satten, vollen Klang auch bei niedriger Lautstärke. Musik, Filme oder auch Sportereignisse werden so zu einem ganz neuen Erlebnis in hoher Sprachverständlichkeit. Dank leistungsstarkem DSP (digitale Signalverarbeitung) erreichen die sechs Lautsprecher im Sounddeck sehr breite, räumliche Wiedergabeeigenschaften, ohne dabei das Ursprungssignal zu verfärben. Durch Raumfelds Wellenfeld-Technologie konnte der Sweetspot, der den optimalen Hörbereich bezeichnet, enorm erweitert werden. Zwei extra-große 130-mm-Subwoofer mit beeindruckendem Tiefgang ersetzen einen sperrigen externen Subwoofer. Der integrierte Class-D Verstärker mit 280-Watt-Maximalleistung sorgt für ein detailgetreues, rauschfreies und dynamisches Klangerlebnis. Eine ausgeglichene, natürliche Klangabstimmung gibt – ganz in Raumfeld-Manier – Fernsehton oder Musik unverfälscht wieder und ermöglicht verlustfreies Musik-Streaming in bester Qualität. Durch einfachste Bedienung und Installation erweitert das Sounddeck das TV- oder Musikerlebnis: Die Verbindung mit dem Fernseher erfolgt über HDMI oder optischen Audioeingang mit lediglich einem Kabel. Dank HDMI-CEC kann das Sounddeck ganz bequem über die TV-Fernbedienung gesteuert werden.

Raumfeld - Sounddeck /  News auf www.audisseus.de
Foto: Raumfeld

Hören, was bisher verborgen blieb

Das Raumfeld Sounddeck geht weit über das Klangerlebnis mit den integrierten TV-Lautsprecher hinaus. Nuancenreiche Klangeffekte geben nicht nur den Fernsehton, sondern auch Musik in Perfektion wieder. Echte HiFi-Enthusiasten haben dank WLAN Anbindung und Integration in das vorhandene Raumfeld System eine grenzenlose Auswahl an Musik aus TIDAL, Napster oder Spotify, Internetradio und hochauflösender Musik direkt von der eigenen Netzwerkfestplatte. Auch YouTube Playlisten können mit Hilfe des Smart-TVs in bester Klangqualität abgespielt werden. Wird das Sounddeck in ein Raumfeld-System integriert, ergeben sich umfassende Multiroom-Optionen, die es möglich machen, die gleiche oder unterschiedliche Musik in verschiedenen Räumen abzuspielen. Gesteuert werden kann das Sounddeck zum einen über die kostenfreie Raumfeld App (für Smartphones oder Tablets auf Android- oder iOS-Basis) oder zum anderen über die mitgelieferte Fernbedienung aus hochwertigem Aluminium, auf der sich auch die Stationstasten befinden, die mit der eigenen Lieblingsmusik belegt werden können.

Raumfeld - Sounddeck /  News auf www.audisseus.de
Foto: Raumfeld

 

Preise und Verfügbarkeit:

Der offizielle Vorverkauf für das Raumfeld Sounddeck startete bereits am 04.09.2015 im Online Shop in zwei Versionen:


Für eilige Raumfeld-Liebhaber wird ab Dezember 2015 eine streng limitierte „Priority Edition“ des exklusiven Sounddecks in den Farben Schwarz oder Weiß für 1.199,00 Euro versandkostenfrei ausgeliefert, mit dem Versprechen, das Produkt zu Weihnachten zu erhalten.


Für diejenigen, die etwas mehr Geduld aufbringen können, wird das Sounddeck dann versandkostenfrei für 999,00 Euro im Frühjahr 2016 ausgeliefert. Um sich von dem außergewöhnlichen Klangerlebnis der Raumfeld WLAN-Lautsprecher in den eigenen vier Wänden zu überzeugen, haben Käufer ein Rückgaberecht von acht Wochen.