Ultrasone: Unterstützer DER Electrified World Record Tour 2015


Die Bayerische Kopfhörer-Manufaktur Ultrasone unterstützt den Weltrekord-versuch mit dem Tesla vom spanischen Tarifa bis zum Nordkap in Norwegen

Electrified World Record Tour - Unterstützt von Ultrasone
Foto: electrified.eu / Tesla

Die Botschafter der Elektromobilität starten zum Weltrekordversuch: ca. 6.600 Kilometer vom spanischen Tarifa bis zum Nordkap in Norwegen in nur 96 Stunden. So ist die Fahrt, die die Langstreckentauglichkeit von Elektromobilen unter Beweis stellen soll, auch beim Guinness Buch der Rekorde angemeldet. Insgesamt legt die Electrified World Record Tour 2015 in 14 Tagen über 14.000 Kilometer zurück. Bei Stationen in vielen europäischen Ländern suchen die Initiatoren das Gespräch mit Unternehmen und Privatpersonen über die Vorteile der Elektromobilität. Die Initiative wird von Unternehmen wie dem bayerischen Kopfhörerhersteller Ultrasone AG, dem Unternehmensbekleidungs-Spezialisten Corporate Wear Germany sowie weiteren Firmen, Vereinen und Privatpersonen wie EMobil-Visionär Hansjörg von Gemmingen unterstützt. Tesla unterstützt als Förderer das Projekt.


Electrified World Record Tour - Unterstützt von Ultrasone
Foto: electrified.eu / Tesla

Auf ins Guinness Buch der Rekorde: Längste Strecke mit einem Elektromobil 

Vom spanischen Tarifa bis zum Nordkap an der Nordspitze Norwegens in 96 Stunden: Die Electrified World Record Tour 2015 stellt sich auf ihrer Süd-Nord-Route dem globalen Wettbewerb und hat diesen Teil der Strecke beim ‚Guinness Buch der Rekorde’ als Weltrekordfahrt angemeldet. Ziel ist es die Route von 6.600 Kilometern mit so kurzen Ladestopps wie möglich zu fahren.


Abfahrt: 4. August 2015 in Starnberg

Fahrt über Bodensee, Chur, Locarno, Mailand, Nizza, Narbonne, Barcelona, Alicante,

Marbella nach Tarifa (ca. 2.600 km)

Ankunft: am 5. August 2015 in Tarifa


Abfahrt: am 7. August 2015 Tarifa morgens zur Guinness-Weltrekordtour

Fahrt über Alicante, Barcelona, Nimes, Lyon, Genf, Basel, Karlsruhe, Frankfurt, Hannover,

Hamburg, Kopenhagen, Stockholm, Trondheim zum Nordkap.

Längste Teiletappe ohne Laden: 420 km

Ankunft: am 11. August früh morgens am Nordkap (nach ca. 6.600 km)

Electrified World Record Tour - Unterstützt von Ultrasone
Foto: electrified.eu / Tesla

 

Alle Haltepunkte auf der Rekordfahrt finden sich auf www.electrified.eu.

Unternehmer und Privatpersonen, die sich für Elektromobilität interessieren, finden auf der Tour-Webseite einen Live-Blog, der über die Rekordfahrt sowie die Europa-Tour informiert. Für tägliche Impressionen fahren sowohl ein Fotograf und Kameramann als auch ein Redakteur bei der Tour mit und berichten. Facebook-Fans finden die Tour auch in ihrer Timeline unter www.facebook.com/teslainmotion. Wer genau wissen will, wo sich die vier „Rekord-Teslas“ gerade befinden, greift über die Tour-Webseite www.electrified.eu auf das Live-Tracking zu. Hier ist jederzeit die Position der Fahrzeuge zu sehen.